Der Fotoclub Göttingen feiert 2019
sein 70-jähriges Bestehen

Der Fotoclub Göttingen e.V. wurde 1949 gegründet.

 

Der Club ging aus einem Kurs an der Volkshoch­schule hervor. Die Gründungsmitglieder hatten es sich zur Aufgabe gemacht,die Amateurfotografie vor allem in künstlerischer Hinsicht zu fördern. Das Fotografieren war ja damals, im Unterschied zu heute, noch nicht so populär. Die Wirtschaftskraft der Kamera- und Film­industrie nahm zunächst nur langsam Fahrt auf. 

Über die Jahrzehnte hat der Fotoclub die rasante Entwicklung der
Fotografie miterlebt und mit begleitet. Die ursprünglichen Ziele – sich um die Förderung der künstlerischen Fotografie im Amateur­bereich zu bemühen – haben sich trotz (oder gerade wegen) der stürmischen Entwicklung der Technik bis hin zum aktuellen „Siegeszug“ der Digitalfotografie nicht verändert.

© 2019 Fotoclub-Göttingen e.V. - Rev. 08_2019-02 BW